Beschäftigte*r in der Verwaltung (d/m/w) - Entgeltgruppe 9a TV-L Berliner Hochschulen - Teamassistenz im Sekretariats- und Finanzbereich

Fakultät II - Institut für Chemie / Geschäftsstelle Exzellenzcluster UniSysCat

Kennziffer: II-400/20 (besetzbar ab sofort / befristet bis 31.12.2025 / Bewerbungsfristende 28.08.2020)

Aufgabenbeschreibung:

  • Selbstständige Administration von Haushalts – und Drittmittelangelegenheiten: (UniSysCat und EC²) im Bereich Sachmittel, vor allen Dingen Finanzabwicklung von bewilligten Projekten z.B. Beschaffungen, Angebotsprüfungen, Auftragsvergabe, Abrechnungen, Budgetplanung- und -überwachung, Dokumentation und Berichtswesen, aber auch Mitwirkung bei Drittmittelantragsvorbereitungen und Beantragungen/ Einwerbungen von neuen Projekten sowie Sponsoring und Spenden
  • Internet- und sonstige Recherchen: hinsichtlich der für die TU und die Projekte relevanten Ausschreibungen auf nationaler /internationaler Ebene inkl. redaktioneller Aufbereitung und Erstellung von Zeitplänen
  • Office Management des Sekretariats der UniSysCat - Geschäftsstelle: allgemeine Sekretariatsaufgaben sowie Korrespondenz mit Mittelgebern, Behörden und internationalen Wissenschaftler*innen, Kalenderpflege, Raumplanung
  • Fremdsprachentätigkeit: schriftliche Korrespondenz und Telefonate in Deutsch, Englisch und ggf. in einer weiteren Fremdsprache sowie Betreuung internationaler Gäste
  • Vorbereitung von Sitzungsunterlagen, Berichtswesen, Protokollführung (insbesondere wöchentliche Teamsitzung)
  • Organisation von internationalen Meetings, Workshops und Konferenzen in Kooperation mit dem TUB-Event-Management und externen Dienstleistern: Angebotseinholung, Reisebuchungen, Reisekostenerstattungen etc.
  • Betreuung von Kolloquien: Erstellen von Aushängen, Veranstaltungsübersichten, Kostenerstattungen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail (1 Datei, max. 3 MB) an Elisabeth Simon (unisyscat@tu-berlin.de)
 

Research Assistant (PostDoc) - Salary Grade E14 TV-L Berliner Hochschulen - Junior Research Group Leader

Faculty II - Institute of Chemistry / Exzellenzcluster UniSysCat

Reference number: II-403/20 (starting at the earliest possible / until 31 december 2025; with the option to extend for up to a maximum of 6 years / closing date for applications 28/08/20)

Working field: Setting up and heading of a “Theoretical Structural Biology” junior research group, development of a research and publication concept in the area of modern theoretical methods in structural biology and their applications in complex biological systems, teaching four course hours per week in the “Biotechnology” and “Biological Chemistry” master’s programs.

Requirements: Successfully completed university degree (Master, Diplom or equivalent) and a doctorate in natural sciences or a comparable discipline; relevant research work; innovative project proposals to supplement the Cluster of Excellence’s research program in the stated area of research; willingness to conduct work on an interdisciplinary basis; ability to work as part of a team; experience of teaching as well as of heading research groups and supervising/guiding students; social competences and an aptitude for staff leadership; very good English skills.

For further details regarding this position, please contact unisyscat@tu-berlin.de. Please send your written application with the reference number and the usual documents (a letter of application, CV including a list of publications, a four-page research concept, two-three key publications, copies of certificates, contact details for references and a copy of your doctorals thesis (if available)) only by e-mail to Elisabeth Simon (unisyscat@tu-berlin.de).