News Overview

Yuwen Wang ist eine von 45 Finalisten um den Reaxys PhD Preis 2019

[Translate to Deutsch:]

[Translate to Deutsch:]

[Translate to Deutsch:]

(c) Yuwen Wang

Yuwen Wang, Doktorandin in der BIG-NSE Graduiertenschule und Mitglied in der Gruppe von Prof. Matthias Drieß, ist eine von 45 Finalisten um den Reaxys PhD Preis 2019. Die Jury würdigte ihre Publikation “An Isolable Bis(silylene)-Stabilized Germylone and Its Reactivity” im Journal of the American Chemical Society.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 360 Beiträge von extrem hoher Qualität von Chemikerinnen und Chemikern aus aller Welt in den Wettbewerb um den Reaxys PhD Preis eingereicht.

Das Symposium zum Reaxys PhD Preis findet am 3. und 4. Oktober 2019 in Amsterdam statt. Dort treffen sich alle Finalisten, präsentieren ihre Forschung auf einem Poster und sprechen mit den Mitgliedern des Beirats von Reaxys. Abschließend werden drei Gewinner*innen vom Beirat ausgewählt.

In der eingereichten Arbeit haben Yuwen Wang et al. den ersten Germaniumkomplex mit einem nullwertigem Germaniumatom (ein sogenanntes "Germylon"), der durch zwei Silylen-Donatoren stabilisiert wird, synthetisiert. Die Autoren zeigten durch die Analyse der Bindungsorbitale des Germylons, dass in dem Komplex eindeutig ein nullwertiges Ge0 Atom mit zwei einsamen Elektronenpaaren vorliegt, was zu einer ungewöhnlichen Reaktivität durch die hohe Elektronendichte führt. Im Gegensatz zu Übergangsmetallen sind nullwertige Hauptgruppenelemente in Verbindungen sehr selten und zeigen eine hohe Reaktivität bei der Aktivierung kleiner Moleküle. Besonders erwähnenswert ist, dass das Germylon B–H-Bindungen in Hydroboranen aktivieren kann und eine heterolytische Wasserstoffaktivierung in Gegenwart von Triphenylboran ermöglicht.

 

Über Reaxys PhD Preis

Der Reaxys PhD Preis, der von Elsevier verliehen wird, würdigt junge Chemiker*innen für innovative und anspruchsvolle Forschung. Der weltweite Wettbewerb steht allen offen, die eine Doktorarbeit in einer chemischen Disziplin durchführen oder kürzlich abgeschlossen haben.